Was ist ein Alt-Attribut?

Ein alt-Attribut ist die "alternative" Textversion eines Bildes, die auf einer Website angezeigt wird, wenn ein Bild nicht verfügbar ist oder wenn ein Besucher die Textalternative wünscht. So sieht ein alt-Attribut in HTML aussieht:

<img src="schuh-schwarz.jpg" alt="schwarze Schuhe kaufen" />

 

Alt-Attribute kommen drei Hauptgruppen zugute:

  •     sehbehinderte Besucher
  •     Suchmaschinen
  •     Marketing/Shops

 

Visuell beeinträchtigte Besucher

Alt-Attribute bieten sehbehinderten Besuchern eine Alternative zu Bildern. Dies ermöglicht es Besuchern, Programme zu verwenden, die Text laut vorlesen, um zu verstehen, was Bilder zum Inhalt beitragen.

Zum Beispiel sind sehbehinderte Menschen im Nachteil, wenn sie auf einer Website surfen, die Bilder zur Navigation verwendet. Wenn Bilder jedoch Alt-Attribute haben, gibt es eine Möglichkeit, den Zweck dieser Bilder herauszufinden.

 

Suchmaschinen

Das Alt-Attribut hilft Suchmaschinen, das Thema eines Bildes zu entschlüsseln, so dass sie wissen, wann ein Bild in den Suchergebnissen zu bestimmten Suchbegriffen erscheinen soll. Durch alt-Attribute erhöht man die Chance, in der Google Bildersuche zu erscheinen.

 

Marketing/Shops

Es ist eine bewährte Praxis, Alt-Attribute bei Bildern zu verwenden, da Alt-Attribute mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Suchergebnissen erscheinen. Die Optimierung Ihrer Bilder könnte Ihnen einen großen Anteil an Traffic über die Google-Bildersuche bringen. 

Auch die Markenbekanntheit kann erhöht werden, wenn Ihre Bilder Ihre Marke präsentieren. Außerdem, je höher Ihre Bilder in der Bildersuche ranken, desto wahrscheinlicher ist es, dass Menschen auf die Bildergebnisse klicken und Ihre Seiten besuchen. Die Optimierung von Bildern kann also zu einem höheren Traffic auf Ihrer Website führen.

 

Kurzer technischer Leitfaden zum Alt-Attribut

Das alt-Attribut wird innerhalb des Bild-Tags in HTML verwendet. Ein häufiger HTML-Tag, den Sie wahrscheinlich sehen werden, ist der Bild-Tag. Er sieht folgendermaßen aus:

<img ... />

Die Attribute innerhalb eines Tags geben an, was angezeigt wird und wie es aussieht. Innerhalb des Bild-Tags erklärt das src-Attribut (kurz für Quelle), welches Bild angezeigt werden soll. Das folgende Bild-Tag hat ein src-Attribut, das angibt, dass das Bild schuh.png angezeigt werden soll.

<img src="schuhe.png" />

Es gibt noch viele weitere Bildattribute. Zum Beispiel können Sie die Höhe und Breite eines Bildes mit Attributen angeben.

<img src="schuhe.png" height="200" width="200" />

 

Hier ist ein Beispiel für ein Bild-Tag mit dem alt-Attribut.

 

<img src="schuhe.png" height="200" width="200" alt="günstige Schuhe" />

Terminologie

Alt-Text

Fälschlicherweise werden die Begriffe "Alt-Attribut" und "Alt-Text" oft synonym verwendet. Alt-Text ist der Wert, den das Alt-Attribut angibt. "günstige Schuhe" ist der Alt-Text, der im Alt-Attribut alt="günstige Schuhe" angegeben wird.

 

Alt-Tag

Der Begriff "Alt-Tag" ist eine falsche Verwendung. Technisch gesehen gibt es keine "Alt-Tags", auch wenn sich der Begriff häufig auf Alt-Attribute und/oder Alt-Text bezieht.

Als SEO Freelancer helfe ich Ihnen nicht nur bei der Optimierung Ihrer Bilder für die Google Bildersuche, sondern auch um den Pagespeed zu optimieren.

OBEN